INTIMACY

Maschinenhaus Essen

Premiere: 18.05.17

Regie: Simina German

Text/Dramaturgie: Akin E. Şipal

Musik: Yotam Schlezinger

Bühne/Kostüm: Anne Manss

Mit Sven Gey, Yotam Schlezinger, Pia Alena Wagner, Johanna Wieking

Eine Geschichte nach einer wahren Begebenheit. Ein Moment von Nähe zwischen Menschen in einer extremen Situation. Eine mögliche Geschichte der Gewalt als Protagonist ihrer eigenen Geschichte; Gewalt als ihr eigener Erzähler.

“Trotz der losen Dramaturgie wirkt der Abend nicht beliebig. Zu gut ist dafür die Chemie zwischen den DarstellerInnen, zu genau die Texte, (…) kein Wort zu viel und keines zu wenig.” (trailer ruhr)