kitev WasserTank

Premiere: Dec 8 2018

Verborgen im 33 m hohen Turm des Oberhausener Hauptbahnhofes befinden sich zwei alte riesige Wassertanks: bis in die 1960’er Jahre für die Versorgung von Dampflokomotiven genutzt, gehören sie inzwischen einer fast vergessenen Zeit an. 

In einer begehbaren Klanginstallation werden der Komponist Yotam Schlezinger und die Künstlerin Stefanie Grawe diesen außergewöhnlichen Ort und seine beeindruckende Struktur mithilfe von Sound und Licht erforschen, verwandeln und neu erlebbar machen.

Gefördert durch:
das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung (IKF), einem Projekt der ecce GmbH, sowie die Bezirksregierung DüsseldorfIndividuellen Künstlerinnen

 
ecce_100_4c_mit-sub_BM-grün.jpg
45447403_2152874371698919_90124408285340